Erfahrungen unserer Kunden:
Startseite
4.6 (91.28%) 716

Lecker und  Leicht den Heißhunger ausbremsen

Egal ob unterwegs, am Arbeitsplatz oder zu Hause. Die neuen evavita bodybärchen sind Ihr perfekter Begleiter wenn plötzlich die Lust auf etwas Süßes kommt.
Die besondere Rezeptur wurde speziell  zur Unterstützung der Gewichtsreduktion entwickelt. Evavita bodybärchen sind zuckerfrei, kalorienreduziert und haben nur 63 kcal. pro Portion.

Die neu entwickelten Bärchen sind herrlich fruchtig, schmecken nicht so süß und enthalten zusätzlich Xilitol zum natürlichen Schutz der Zähne.
Praktisch und stets frisch in einer wiederverschließbaren Aromadose, mit den Geschmacksrichtungen: Schwarze Johannisbeere, Birne und Mandarine.

evavita bodybärchen gehören neben weiteren innovativen Produkten zum evavita Abnehm-Konzept, dem speziell für Frauen entwickelten Ernährungsprogramm zur erfolgreichen Gewichtskontrolle.

Urplötzlich - und so ganz ohne Vorankündigung ist er da - der Heißhunger auf etwas Süßes.

Ob Schokolade, ein Stück Kuchen oder einfach nur ein paar Kekse zwischendurch - all diese Köstlichkeiten sind  dann eine willkommene Abwechslung um unser Bedüfnis auf Süßes möglichst schnell zu befriedigen.

  • Evavita bodybärchen unterstützen Sie hiebei aktiv auf Ihrem Weg zum Wunschgewicht.
  • Herrlich fruchtig, zuckerfrei und kalorienreduziert mit nur 63 kcal pro Portion.
  • Mit Xilitol zahnfreundlich hergestellt.

Hier Bestellen

Warum wir Süßem so schwer wiederstehen können

Dr. Thomas Ellrott, Mediziner am Göttinger Institut für Ernährungspsychologie hat dazu die Antwort parat: „Dieses Phänomen hat einen psychologischen Hintergrund aus der frühesten Kindheit und nennt man - angeborene Prägung“. Bereits die Muttermilch schmeckte süß – und das prägt uns für das ganze Leben. Die Lust auf etwas Süßes ist jedoch nicht nur Vorliebe, sondern auch Ausdruck unseres erlernten Verhaltens. Schon in der Kindheit werden wir mit ganz bestimmten Lebensmitteln, meist Süßem, belohnt. Das lässt sich später nicht mehr entkoppeln – und so belohnen wir uns als Erwachsene dann ganz einfach selbst.

„Jedoch ganz weglassen können wir Süßes nicht“, weiß die Psychologin Dr. Ilona Bürgel, „gegen den einmal ererbten Appetit kommen wir einfach nicht an. Besser ist es, Süßes sinnvoll und bewusst  in den Alltag zu integrieren. Zum Beispiel in Form von Obst oder getrockneten Beeren. Auch Nüsse sind süß, wenn man genau hinschmeckt.“

Tipps für gesundes Naschen

Gönnen Sie sich täglich eine kleine Pause -  Bewusst essen und entspannt genießen. Sie sollten hierzu mindestens 15 Minuten  für den Genuss "einplanen".
Zum Beispiel schaffen Sie sich dazu ein schönes Ritual: Einmal am Tag gibt es als Belohnung zB. eine Portion  evavita bodybärchen, eine Tasse feinen Tee oder einen Riegel dunkle Schokolade.

  • Evavita bodybärchen unterstützen Sie hiebei aktiv auf Ihrem Weg zum Wunschgewicht.
  • Herrlich fruchtig, zuckerfrei und kalorienreduziert mit nur 63 kcal pro Portion.
  • Mit Xilitol zahnfreundlich hergestellt.

Dunkle Schokolade mit mindestens 70 Prozent Kakaoanteil  befriedigt ebenso den Heißhunger auf Süßes, ohne gleich Lust auf mehr zu machen.

Oder Sie versuchen ihr Gehirn einfach abzulenken. Etwa, in dem Sie eine Runde spazieren gehen oder zehn Minuten eine anspruchsvolle Tätigkeit ausüben -  häufig verschwindet die Esslust so wieder. Ebenso hilfreich: Ein Glas stilles Wasser trinken oder eine Kleinigkeit essen, um den Magen zu füllen – zum Beispiel einen halben Apfel oder ein Stück Brot.